Mobilität der Zukunft
& Nachhaltigkeit
gehören
für uns zusammen.
Lösung
PEM Re-X Audit
Anwendung
Remanufacturing & 2nd use
Ihre Vorteile
Verstehen Sie den Markt und den aktuellen Wandel
Erweitertes Technologieverständnis
Vorreiter und Vorbild in einem immer wichtiger werdenden Marktsegment
Positionieren Sie sich und Ihr Unternehmen frühzeitig im Markt
Erweitern Sie Ihr Portfolio und übertragen Sie Ihre Kernkompetenzen auf die Kreisläufe in der E-Mobilität
Beschreibung und USP
Verbindung von wissenschaftlicher und industrieller Erfahrung
Vorsprung durch Vordenken - wir befassen uns seit Jahren mit der Mobilität der Zukunft
Individuelle Analyse und Begleitung bei der Umsetzung von Strategien und Lösungen
Der Zukunft einen Schritt voraus - Schließen Sie den Kreislauf und definieren Sie heute schon die letzten Schritte im Produkt-lebenszyklus der Batterien. Unter unserem Re-X Audit steckt eine ganzheitliche Prozessanalyse des Status Quo, über technische Potenziale, finanzielle Möglichkeiten und Marktchancen Ihrer Batterien über den gesamten Produktlebenszyklus.
Referenzen
  • Überprüfung möglicher Second-Use Ansätze mit einem großen internationalen Automobilzulieferer
  • Analyse potenzieller Geschäftsmodelle im Bereich Second-Use von Batterien für einen internationalen Automobilkonzern
  • Design4Re-X Lösungen für verschiedene Batteriezellformate
  • Erprobte Lösungen für verschiedene Batteriezellformate
Kooperationsablauf
  • Technisches Potenzial: Bewertung der Produkte und Prozesse im Hinblick auf die Kernkompetenzen des Unternehmens
  • Potenzialanalyse: Überprüfung der vorhandenen Technologie-Expertise und Definition der Anforderungen
  • Finanzvolumen: Gemeinsame Erschließung des Marktpotentials
  • Analyse des Marktpotenzials: Positionierungsempfehlung innerhalb der Wertschöpfungskette unter Berücksichtigung von Kunden und Wettbewerbern
Welche Geschäftsmodelle können sich aus den gebrauchten Fahrzeugbatterien ergeben? Lohnt sich ein Einstieg in das Remanufacturing Geschäftsfeld für Ihr Unternehmen? Welches Potenzial bieten in Kooperationen für den Weiterverkauf der Batterien? Wie kann schon im Design und der Entwicklung der Batterie ein möglichst hoher Wiederverwertungsgrad berücksichtigt werden?

Finden Sie es gemeinsame mit uns heraus! In verschiedenen Workshops ermitteln wir gemeinsam Ihre Potenziale und machen Sie fit für die Mobilität der Zukunft.
Wir überprüfen die bisherigen Produkte und die Produktion im Bereich der Batterieproduktion bezüglich ihrer Ausrichtung auf das Second-Life. Dabei achten wir beispielsweise auf verwendete Systeme, Sensoren und Technologien. Wir konzentrieren uns auf Ihre bisherigen Kernkompetenzen und erweitern diese für den Re-X-Prozess. Je tiefer wir eintauchen, umso genauer können wir das Marktpotenzial definieren und gemeinsam eine Strategie für einen erfolgreichen Markteintritt definieren.
Wie sieht Ihre Second-Use Strategie aus?
- Lassen Sie uns darüber sprechen und einen Schritt weiter gehen.
Sarah Fluchs Director Remanufacturing & Sustainability s.fluchs@pem-motion.com M: +49 (0) 159 – 01473406